Presse Informationen zum Living History Lager am 18.05.2012

10. Jahrhundert – Verschiedene Kulturen – Lechfeldschlacht
Living-History-Lager am 18.05.2012 auf dem DPSG Campingplatz in Langenneufnach, 10 – 16 Uhr, freier Eintritt

Am 18.05.2012 veranstaltet der Verein Vrihals e.V. (übersetzt – freier Hals) in Langenneufnach ein Living-History-Lager (Lebendige Geschichte) mit Programm für groß und klein.

Wir möchten Sie einladen einen Blick in die Vergangenheit zu werfen.
Neben der Darstellung verschiedensten Handwerkstechniken, Modenschau „Unterschiede der Stände“ und „Kleidung durch die Kulturen“, Waffen und Rüstungen sowie Fernwaffen im 10. Jahrhundert, werden zwei Vorträge zum Thema „Geschichte der Ottonen“ sowie zur „Lechfeldschlacht“abgehalten.

Viele unserer Darsteller haben Erfahrung in Museumspädagogik.

Weitere Informationen wie Anfahrt, Programm und detailliertere Beschreibungen zu den Inhalten finden Sie unter www.lebendige-geschichte-augsburg.de

Programm des 18.05.2012

10:00 Uhr
Eröffnung

10:30- 11:00 Uhr
Lagerführung

11:30- 11:45 Uhr
Modenschau – Kleidung durch die Kulturen

12:00- 12:15 Uhr
Modenschau – Unterschiede der Stände

12:30- 13:00 Uhr
Fernwaffen im 10. Jahrhundert

13:15- 13:45 Uhr
Waffen und Rüstungen im 10.Jahrhundert mit Waffengang

14:00- 14:30 Uhr
Modenschau – ein Miles (Ritter) zieht sich aus

14:30- 15:00 Uhr
Vortrag: Geschichte der Ottonen

15:00- 15:30 Uhr
Vortrag Lechfeldschlacht

15:30- 16:00 Uhr
Lagerführung

10. Jahrhundert – Verschiedene Kulturen – Lechfeldschlacht

Vom 17.05 -20.05.2012 findet auf dem DPSG Campingplatz in Langenneufnach ein Treffen von Living-History-Darstellern aus ganz Deutschland statt.

Am 18.05.2012 möchten wir Sie einladen einen Blick in die Vergangenheit zu werfen.

Thema am 18.05.2012

Es ist Frühlingsanfang im jahre des Herren 1012, der erste Markt im jahr zieht viele Menschen nach Augsburg.

Am Rande von Augsburg auf einer Lichtung direkt am Pilgerpfad treffen und lagern die unterschiedlichsten Menschen auf dem Weg nach Augsburg.

Neben dem alltäglichen Lagerleben wird die Ausrüstung ausgebessert und Waren für den verkauf vorbereitet. Die Kriegs- und Trossknechte üben sich in den Waffengattungen, es wird gekocht, gewebt und geschmiedet. Wachen sorgen für die Sicherheit.

10. Jahrhundert – Verschiedene Kulturen – Lechfeldschlacht

Am 18.05.2012 möchten wir Sie einladen einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Das Treffen steht unter dem Motto 10. Jahrhundert: verschiedene Kulturen und auch die Lechfeldschlacht wird thematisiert. Verschiedenste Handwerkstechniken, Erklärungen zu Kleidung und Ausrüstung sowie Einblicke in vielen Themen des 10. Jahrhunderts erwarten Sie. Kommen und Lernen Sie wie das Leben im 10.Jahrhundert gewesen sein könnte.

Es handelt sich um keine „Mittelalter-Spektakel Veranstaltung“ sondern um Dargestellte/Erlebte Geschichte in aufwendig rekonstruierten Details (Kleidung, Handwerksausrüstung etc.)

Für Schulklassen ein guter Tag um den Geschichtsunterricht lebendig zu gestalten. Viele unserer Darsteller haben Erfahrung in Museumspädagogik.

Bitte beachten Sie, dass keine Bewirtung stattfindet. Es handelt sich um ein privat finanziertes Projekt. Über eine Spende würden wir uns freuen.

© Ottonenzeit     © Ottonenzeit     © Ottonenzeit